Anhang nach APA: Guide

    Preisrechner
    Seiten
    Die angezeigte Preiskalkulation dient zur Vermittlung einer groben Preisvorstellung. Ein individuelles & unverbindliches Preisangebot erhalten Sie innerhalb weniger Stunden unten das verlinkte Anfrageformular, per Mail oder Telefon.
    berechneter Preis18.19inkl. MwSt.
    INHALTSVERZEICHNIS

    Hinter der Abkürzung APA steht der US-amerikanische Fachverband namens „American Psychological Association“. Der Verband erarbeitete schon früh eigene Richtlinien für das Zitieren in den hauseigenen Publikationen. Die Kurzverweise sind ähnlich prägnant wie das Zitieren nach Harvard – sie stören den Textfluss und die Verarbeitung der aufgenommenen Inhalte durch den Leser nicht. Zugleich ist die Identifizierung von Quellen leicht möglich. 

    Doch wie sieht es aus mit Materialien, die wichtig, aber zu umfangreich sind für eine Aufnahme in den Text? Für solche Fälle sind Anhänge vorgesehen, und diese folgen bei wissenschaftlichen Arbeiten nach den Vorgaben von APA eigenen Regeln. Für Ihre Ghostwriter Facharbeit oder Abschlussarbeit sollten Sie darüber Bescheid wissen, um Anhänge zu nutzen und nach APA auf den Anhang verweisen zu können.

    Wo fügen Sie der Anhang nach den APA-Richtlinien in der Arbeit ein

    Ein Anhang ist – das lässt die Bezeichnung erkennen – ein zusätzlicher Bestandteil einer wissenschaftlichen Publikation. Hier bringen Sie relevante Inhalte unter, die für den Leser wichtig, aber deutlich zu umfangreich für eine Berücksichtigung im Text sind. Dazu gehören:

    Alle Dokumente und Materialien dieser Art finden bei einer Facharbeit im APA-Stil nach dem Literaturverzeichnis ihren Platz, der Anhang nach APA befindet sich also ganz am Ende der Arbeit. Anhänge erhalten normale Seitenzahlen und tauchen deshalb auch im Inhaltsverzeichnis auf. 

    Richtige Nummerierung der Anhänge nach den APA-Richtlinien

    Die meisten Seminar- und Abschlussarbeiten kommen mit einem einzigen Anhang aus. Ist das Material zu vielfältig, sollten Sie es in verschiedenen Anhängen ordnen – beispielsweise Bildmaterial in einem Anhang, Tabellen in einem weiteren, Transkriptionen in einem dritten. Die Anordnung sollte, wo möglich, der Ersterwähnung im Fließtext Ihrer Arbeit folgen.

    Die Anhänge nach den APA-Vorgaben werden nicht nummeriert, sondern mit Buchstaben bezeichnet – als Anhang A, B, C und so weiter. Im Inhaltsverzeichnis sollten verschiedene Anhänge als Unterpunkte unter der übergeordneten Überschrift „Anhang“ oder „Anhänge“ auftauchen.

    Formatierung der Anhänge nach APA

    Ein korrekter Anhang im APA-Stil bekommt nicht nur einen Buchstaben zugewiesen – auch die Formatierung von Überschrift und Subtitel müssen stimmen. Dabei wird die Kennzeichnung und die Unterüberschrift fett und zentriert oberhalb des Textes oder sonstiger Inhalte platziert. 

    Die Formatierung von Texten in den Anhängen sollte ebenfalls dem APA-Stil folgen. Beachten Sie also:

    • Linksbündige Ausrichtung
    • Zweizeilige Abstände im Anhang APA
    • Anhang-Seitenzahlen APA rechts oben auf der Seite

    Dass bei verschiedenen Anhängen jeder davon auf einer neuen Seite beginnt, versteht sich! Die korrekte Formatierung gestaltet sich wie in diesem Beispiel:

    18

     

    Anhang A

    Mustertext für APA-Anhänge

    Venenatis tellus in metus vulputate eu scelerisque. Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit pellentesque habitant. Neque laoreet suspendisse interdum consectetur libero id faucibus. Purus ut faucibus pulvinar elementum integer enim. Pellentesque eu tincidunt tortor aliquam nulla facilisi. Arcu non odio euismod lacinia at quis. Orci phasellus egestas tellus rutrum tellus pellentesque eu tincidunt. 

    Beschriftung von Tabellen und Abbildungen im Anhang

    Da Anhänge häufig umfangreiche Materialien wie Abbildungen oder Tabellen aufnehmen, müssen diese systematisch zugänglich und zitierbar beschriftet werden. Grundsätzlich folgen Sie dabei den APA-Vorgaben, wie sie auch im Haupttext gelten. 

    Duch die Kennzeichnung mit dem Buchstaben des jeweiligen Anhangs wird allerdings auf Anhieb deutlich, wo die erwähnte Ressource zu finden ist. Eine Abbildung A1 lässt sich im Anhang A nachschlagen, eine Tabelle B12 im Anhang B. Sollte ein Anhang nur eine einzige Abbildung oder Tabelle enthalten, ist eine Nummerierung unnötig – Sie verweisen in diesem Fall lediglich auf den betreffenden Anhang. 

    In jedem APA-Anhang beginnen Sie mit der Nummerierung von Neuem. Die Anordnung der Inhalte entspricht dabei deren Erwähnung im Fließtext. Neben dem Kürzel ist auch eine Beschriftung mit Verweis auf Inhalt oder Art von Abbildung und Tabelle möglich.

    Praktische APA Richtlinien: Anhang zitieren APA

    Die Vorgaben der APA machen auch die Arbeit mit Anhängen einfacher, wenn Sie sie kennen und durchgehend anwenden. Dank der einfachen Kennzeichnung einzelner Anhänge können Sie leicht und genau auf einen Anhang verweisen. APA-Vorgaben machen außerdem den Verweis im Fließtext auf die Inhalte Ihres Anhangs oder Ihrer Anhänge für die Leser – und Prüfer – einfacher. Mit der Verwendung des APA-Stils geben Sie Ihrer wissenschaftlichen Arbeit samt allen Bestandteilen eine überzeugende optische und sprachliche Form!

    Maria

    Maria hat einen Doktortitel in Linguistik und kennt sich daher mit den verschiedenen Methoden aus, die beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit verwendet werden können. Sie bringt Ihnen bei, wie Sie eine gute Arbeit schreiben können, und gibt ihre Erfahrungen an Sie weiter.

    Mathilda Sussman
    Ihr persönlicher Ansprechpartner
    Mathilda Sussman
    Teamleiterin
    phone +41415126005 phone +498000002747 (nur DE)