Exzerpt schreiben: Anleitung und Vorlage

    Preisrechner
    Seiten
    Die angezeigte Preiskalkulation dient zur Vermittlung einer groben Preisvorstellung. Ein individuelles & unverbindliches Preisangebot erhalten Sie innerhalb weniger Stunden unten das verlinkte Anfrageformular, per Mail oder Telefon.
    berechneter Preis18.19inkl. MwSt.
    INHALTSVERZEICHNIS

    Ein Exzerpt ist eine Zusammenfassung oder ein Auszug aus einem längeren Text oder einem Dokument. In der Regel kommt es für wissenschaftliche Inhalte zum Einsatz, wie Bachelorarbeit oder bei einer Masterarbeit. Es ist ein nützliches Instrument, um wichtige Informationen schnell zu erfassen und zu organisieren. Ein Exzerpt kann auf verschiedene Arten erstellt werden, je nach Zweck und Art des Textes, aus dem es extrahiert wird. 

    Was ist ein Exzerpt – wichtige Tipps

    Das Exzerpt ist eine wichtige wie nützliche Methode der Texterschließung. Es bietet der Leserschaft einen schnellen Zugang zum Inhalt des vorliegenden Textes. Es wird in der Regel für wissenschaftliche Arbeiten verwendet, um einen guten Einblick in das Thema zu liefern. Ein gutes Exzerpt sollte ausreichend vorbereitet sein. Hier ein Tipp, um das Thema mit einem Exzerpt passend wiederzugeben.

    • Bevor man ein Exzerpt erstellt, ist es wichtig, den Text gründlich zu lesen, um die Hauptthemen und wichtigen Informationen zu identifizieren. Am besten notiert man sich während des Lesens Schlüsselwörter und -sätze, um diese später als Referenz zu verwenden.
    • Der Zweck des Exzerpts bestimmt, wie ausführlich es sein sollte und welche Art von Informationen es enthalten muss. Daher sollte man sich genau überlegen, warum das Exzerpt erstellt wird und was man damit erreichen möchte.
    • Man sollte ein Exzerpt immer in eigenen Worten schreiben, ohne die Originalsprache des Textes zu kopieren. Am besten verwendet man eine klare und prägnante Sprache, um die wichtigsten Informationen zu vermitteln.
    • Es gilt, die wichtigsten Informationen zu identifizieren, die in dem Exzerpt enthalten sein solle, wie z. B. Fakten, Zahlen, Schlüsselbegriffe und wichtige Argumente oder Themen. Man sollte darauf achten, dass keine Informationen ausgelassen werden, die wichtig für das Verständnis des Themas sind.
    • Ein Exzerpt sollte eine klare Struktur haben, um die Lesbarkeit zu erhöhen. Die Verwendung von Absätzen und Zwischenüberschriften sind hilfreich, um das Exzerpt übersichtlicher zu gestalten.
    • Wird das Exzerpt als Referenz verwendet oder etwa im Rahmen einer Forschungsbewerbung vorgelegt, ist es wichtig, eine Quellenangabe hinzuzufügen. Hier werden der Titel des Originaltextes, der Name des Autors und das Erscheinungsdatum angegeben.

    Aufbau eines Exzerpts

    Der Aufbau eines Exzerpts hängt von seinem Zweck und Inhalt ab, es gibt jedoch einige grundlegende Elemente, die ein Exzerpt normalerweise enthalten sollte. Hier sind die Hauptkomponenten, die in einem Exzerpt zu finden sein können:

    • Einleitung: Die Einleitung stellt den Text oder das Dokument vor, aus dem das Exzerpt erstellt wurde. Es enthält normalerweise den Titel des Originaltextes, den Autor und das Datum der Veröffentlichung.
    • Zusammenfassung: Die Zusammenfassung ist der Hauptteil des Exzerpts und enthält die wichtigsten Informationen des Originaltextes. Hier können Schlüsselsätze, Zitate oder wichtige Fakten zusammengefasst werden. Die Zusammenfassung sollte in eigenen Worten geschrieben werden und so prägnant wie möglich sein.
    • Interpretation: In der Interpretation können eigene Gedanken, Überlegungen oder Kommentare hinzugefügt werden. Hier können auch Verbindungen zu anderen Quellen oder Themen hergestellt werden.
    • Quellenangabe: Es ist wichtig, eine Quellenangabe hinzuzufügen, um den Ursprung des Originaltextes anzugeben. Dort gibt man den Titel des Originaltextes, den Autor und das Datum der Veröffentlichung an.
    • Schlussfolgerung: In der Schlussfolgerung kann zusammengefasst werden, was im Exzerpt behandelt wurde, was der Hauptpunkt des Textes war und welche Relevanz es für den Leser hat.

    Es ist wichtig zu beachten, dass der Umfang und die Art des Exzerpts von seinem Zweck abhängen. Wenn es beispielsweise als Notiz für ein Forschungspapier erstellt wird, kann es mehr Details enthalten, als wenn es nur zur Zusammenfassung eines Artikels verwendet wird. Möchte man ein Exzerpt schreiben, ist also immer zu bedenken, für wen der Inhalt erstellt wird.

    In 5 Schritten ein Exzerpt schreiben

    Hier sind fünf Schritte, die dabei helfen, ein Exzerpt zu schreiben:

    • Zuerst muss man den sorgfältig lesen und die Hauptthemen oder Schlüsselbegriffe notieren. Es ist wichtig, ein umfassendes Verständnis des Textes zu haben und die wichtigen Informationen identifizieren zu können, die in das Exzerpt aufgenommen werden.
    • Während des Lesens sollte man die wichtigsten Informationen notieren, einschließlich relevanter Fakten, Zitate oder Beispiele, die später im Exzerpt eine Verwendung finden können. Am besten die Notizen nach Thema ordnen, um später eine klare Struktur für das Exzerpt zu haben.
    • Unter Verwendung der Notizen wird nur ein prägnantes und zusammenfassendes Exzerpt geschrieben. Es können auch Zitate aus dem Text genutzt werden. Diese muss man klar kenntlich machen.
    • Im nächsten Schritt wird das Exzerpt strukturiert, indem es in Abschnitte oder Unterthemen unterteilt wird. Die Verwendung von klaren Überschriften und Zwischenüberschriften verbessert die Übersichtlichkeit des Textes.
    • Am Ende des Exzerpts muss man eine Quellenangabe hinzufügen, um den Ursprung des Originaltextes anzugeben. Diese umfasst den Titel des Textes, den Autor und das Datum der Veröffentlichung. Auch die Seitenzahl oder der Abschnitt des Originaltexts sollte vorhanden sein.

    Das Erstellen eines Exzerpts erfordert Übung und Geduld, aber es ist eine wertvolle Fähigkeit, die dabei helfen kann, wichtige Informationen zu erfassen und für zukünftige Projekte oder Präsentationen zu organisieren.

    • Auch nach der Corona-Pandemie bleibt der Laptop für Schüler und Studenten das Lernmittel Nummer eins. Aber welches Gerät eignet sich für Kinder und Jugendliche, um Hausaufgaben zu erledigen und dem Unterricht zu folgen? Finden Sie es selbst durch einen Lerncomputer Test heraus!

    Beispiel für ein Exzerpt

    Möchte man ein Exzerpt schreiben, kann ein Beispiel als Grundlage dienen. Hier ist ein Beispiel für ein Exzerpt zu einem fiktiven Artikel über die Auswirkungen von Kaffee auf die Gesundheit:

    Titel: «Kaffee und Gesundheit: Neue Erkenntnisse»

    Autorin: Dr. Mara Musterfrau

    Datum der Veröffentlichung: 18. Februar 2023

    Exzerpt:

    (Einleitung) In ihrem Artikel «Kaffee und Gesundheit: Neue Erkenntnisse» untersucht Dr. Mara Mustermann die Auswirkungen von Kaffee auf die Gesundheit. Der Artikel stellt die jüngsten Erkenntnisse aus verschiedenen wissenschaftlichen Studien zusammen und zeigt auf, wie Kaffee die Gesundheit beeinflussen kann.

    (Zusammenfassung) Kaffee hat zahlreiche Vorteile für die Gesundheit einschließlich der Senkung des Risikos von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes und Lebererkrankungen. Eine Tasse Kaffee am Morgen kann auch die geistige Klarheit und Konzentration verbessern. Allerdings sollte man den Kaffeekonsum im Auge behalten, da ein übermäßiger Konsum negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann. Insbesondere führt ein übermäßiger Kaffeekonsum vermehrt zu Schlaflosigkeit, Nervosität und Magen-Darm-Beschwerden.

    (Interpretation) Aus diesen Erkenntnissen lässt sich schließen, dass ein moderater Kaffeekonsum eine gesunde Wahl sein kann. Es ist jedoch wichtig, die individuelle Toleranz für Koffein zu berücksichtigen und den Konsum entsprechend anzupassen. Außerdem scheint es von Vorteil zu sein, Kaffee in Maßen zu trinken und darauf zu achten, dass der Kaffee von guter Qualität ist und keine zusätzlichen Zucker- oder Milchzusätze enthält.

    (Quellenangabe) Musterfrau, M. (2023). Kaffee und Gesundheit: neue Erkenntnisse. Gesundheitsjournal, 5(1), 20 – 32.

    (Schlussfolgerung) Die jüngsten Erkenntnisse zeigen, dass Kaffee eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben kann, wenn er in moderaten Mengen getrunken wird. Es ist jedoch wichtig, individuelle Toleranzen und Bedürfnisse zu berücksichtigen und sich auf eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil zu konzentrieren.

    • Info: Soll das Exzerpt dazu dienen, den eigenen Inhalt zusammenfassend zu präsentieren, muss dennoch eine vollständige Quellenangabe vorliegen. 

    Exzerpt schreiben – Checkliste

    Ob man ein Exzerpt schreibt für die Uni oder in einer anderen Lern-, Forschungs- oder Arbeitsumgebung – mit dieser Checkliste lässt sich prüfen, ob alle wichtigen Punkte abgearbeitet sind:

    • Hat man die Hauptthemen und die Fragestellung des Textes identifiziert?
    • Sind alle wichtige Informationen notiert, die man für das Exzerpt verwenden möchte?
    • Ist das Exzerpt in eigenen Worten verfasst und sind die wichtigsten Informationen klar und präzise dargestellt?
    • Ist das Exzerpt strukturiert und in Abschnitte oder Unterthemen unterteilt, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen?
    • Ist am Ende des Exzerpts eine Quellenangabe hinzugefügt, um den Ursprung des Originaltextes anzugeben?
    • Wurde die richtige Formatierung und Zitierweise verwendet, die gefordert wird?
    • Wurde das Exzerpt noch einmal Korrektur gelesen, um Rechtschreibfehler, Grammatikfehler oder andere Fehler zu vermeiden?
    • Ist das Exzerpt prägnant und auf das Wesentliche beschränkt?
    • Wurden wichtige Informationen und Schlüsselbegriffe des Originaltexts korrekt wiedergegeben?
    Maria

    Maria hat einen Doktortitel in Linguistik und kennt sich daher mit den verschiedenen Methoden aus, die beim Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit verwendet werden können. Sie bringt Ihnen bei, wie Sie eine gute Arbeit schreiben können, und gibt ihre Erfahrungen an Sie weiter.

    Mathilda Sussman
    Ihr persönlicher Ansprechpartner
    Mathilda Sussman
    Teamleiterin
    phone +41415126005 phone +498000002747 (nur DE)